Die Welt der Domains
Grosse Auswahl,
gute Preise
Hosting
In
Germany
Webdesign
Individuell nach
Ihren Wünschen
Cloud-Dienste
Ihre Daten
everywhere
Online-Shop
Start in Ihr
E-Commerce
Fotografie
objektiv bis kreativ
Schriftgröße: +

Abmahnung! Bild bei geteilten Facebook Beiträgen

Und schon wieder wird die Abmahn-Melkkuh durch's Dorf getrieben. Ort des Geschehens: Die sozialen Netzwerke, welche - entweder Mangels Interesse oder aufgrund der abweichenden Gesetzgebung in den USA - manchen Nutzern einen Fallstrick legen. Man kann jedoch auch argumentieren, dass die Betroffenen fahrlässig gehandelt haben. Gemäß der Weisheit: "Unwissenheit schützt vor Strafe nicht".

Und schon wieder wird die Abmahn-Melkkuh durch's Dorf getrieben. Ort des Geschehens: Die sozialen Netzwerke, welche - entweder Mangels Interesse oder aufgrund der abweichenden Gesetzgebung in den USA - manchen Nutzern einen Fallstrick legen. Man kann jedoch auch argumentieren, dass die Betroffenen fahrlässig gehandelt haben. Gemäß der Weisheit: "Unwissenheit schützt vor Strafe nicht".

Teilt man z.B. bei Facebook oder Google Plus einen Presseartikel oder eine Meldung, so wird von dem Netzwerk in der Regel automatisch ein kleines Miniaturbild in den Beitragsblock mit eingebunden. Dieses stammt von dem Quellartikel. Diese Bilder sind unter Umständen Copyright-geschützt. Der Verlag hat für das Bild die Nutzungsrechte bezahlt, der teilende User natürlich nicht. Gegen die Urheberverletzung ging eine Fotografin vor. Die Kosten belaufen sich auf EUR 1.200,00 Schadensersatz, die Anwaltsgebühren auf EUR 546,00.

Dieser aktuelle Fall macht wieder einmal deutlich, wie schnell man durch unbedachtes Handeln erhebliche Forderungen auslösen kann. Solche Verlinkungen sollten daher ausschließlich ohne Miniaturbild "geteilt" werden, also unbedingt den Haken bei "kein Miniaturbild" setzen.

Quelle: heise.de

  • Facebook
    Blog
 
 

Diese Webseite verwendet nur einen Cookie ...

... nämlich um Ihr OK für diesen Hin­­weis zu speichern. Wir verwenden keine weiteren Cookies, z.B. um Ihr Ver­halten zu analysieren o.ä.

Mit Ihrem Klick auf "Einverstanden" geben Sie uns Ihre Einwilligung für den Cookie – ansonsten bleibt dieser Hinweis.

Unsere Datenschutzerklärung können Sie hier aufrufen.