Webdesign
Individuell nach
Ihren Wünschen
Hosting
In
Germany
Online-Shop
Start in Ihr
E-Commerce
Fotografie
objektiv bis kreativ
Cloud-Dienste
Ihre Daten
everywhere
Die Welt der Domains
Grosse Auswahl,
gute Preise
Schriftgröße: +

Heute: Support-Ende von Windows XP und Office 2003!

Microsoft schreibt auf seinen Webseiten: "Ab dem 08. April 2014 erhalten Sie weder für Windows XP noch für Office 2003 Sicherheitsupdates, Hotfixes, kostenlosen oder bezahlten Support sowie technische Ressourcen. Wenn Sie nach diesem Zeitpunkt weiterhin Windows XP und Office 2003 nutzen, können daraus ernstzunehmende Gefahren für Sie resultieren." Haben Sie schon umgestellt?

 

Microsoft schreibt auf seinen Webseiten: "Ab dem 08. April 2014 erhalten Sie weder für Windows XP noch für Office 2003 Sicherheitsupdates, Hotfixes, kostenlosen oder bezahlten Support sowie technische Ressourcen. Wenn Sie nach diesem Zeitpunkt weiterhin Windows XP und Office 2003 nutzen, können daraus ernstzunehmende Gefahren für Sie resultieren." Haben Sie schon umgestellt?

Nein? Dann befinden Sie sich in bester Gesellschaft! Laut Medien sollen weltweit noch nicht einma 20% der Windows XP Computer umgestellt worden sein. Sogar 95% der Geldautomaten sollen noch mit dem Betriebssystem laufen. Wird Microsoft seinen Support deswegen verlängern? Sicherlich nicht.

Wenn Sie genug Geld besitzen, können Sie sich die Support-Verlängerung jedoch einkaufen. Das Land Niedersachsen soll das getan haben - für ein weiteres Jahr. Die Höhe der Kosten hält man geheim. Die niederländische Regierungauch, ebenso die britische Regierung - für angeblich 5,5 Mio. Pfund.

Geht nun die Welt unter? Nein! Dass es keine Hotfixes oder Patches mehr gibt bedeutet nicht, dass in einem Tag Ihr PC verseucht sein wird. Vorausgesetzt Sie nutzen bei E-Mails und beim Surfen weiterhin Ihren "gesunden Menschenverstand" und Sie haben ein gutes (kostenpflichtiges), ständig aktuelles Virenschutz-Programm am Laufen. 100% Schutz gab es noch nie und es gab auch noch nie täglich Updates.
Selbstverständlich übernehmen wir für jegliche Aussage keine Gewähr!

Trotzdem sollten Sie spätestens jetzt damit beginnen, Ihre Systeme auf einen neueren Stand zu bringen. Ob Sie auf Windows 7 (erweiterter Support bis 14.01.2020) oder Windows 8 (erweiterter Support bis 10.01.2023) umsteigen, vielleicht komplett das Betriebssystem zu Apple oder Linux wechseln, das ist eine grundlegende Frage. Vielleicht benötigen Sie auch neue Hardware, welche erst bestellt werden muss. Setzen Sie sich eine Deadline - Ende April / Anfang Mai vielleicht.

Quelle: heise.de

  • Facebook
    Blog
 
 

Diese Webseite verwendet nur einen Cookie ...

... nämlich um Ihr OK für diesen Hin­­weis zu speichern. Wir verwenden keine weiteren Cookies, z.B. um Ihr Ver­halten zu analysieren o.ä.

Mit Ihrem Klick auf "Einverstanden" geben Sie uns Ihre Einwilligung für den Cookie – ansonsten bleibt dieser Hinweis.

Unsere Datenschutzerklärung können Sie hier aufrufen.