Cloud-Dienste
Ihre Daten
everywhere
Webdesign
Individuell nach
Ihren Wünschen
Online-Shop
Start in Ihr
E-Commerce
Die Welt der Domains
Grosse Auswahl,
gute Preise
Hosting
In
Germany
Fotografie
objektiv bis kreativ
Schriftgröße: +

Wichtiges Notfall-Update für Java

Da derzeit die Java-Laufzeitbibliotheken unter Dauerbeschuss durch Hacker stehen, sollten Sie Java dringend aktualisieren! Das US-Amerikanische Computer Emergency Readiness Team (US-CERT) empfiehlt sogar Java komplett zu deaktivieren oder deinstallieren.

Da derzeit die Java-Laufzeitbibliotheken unter Dauerbeschuss durch Hacker stehen, sollten Sie Java dringend aktualisieren! Das US-Amerikanische Computer Emergency Readiness Team (US-CERT) empfiehlt sogar Java komplett zu deaktivieren oder deinstallieren.

Trotz bereits mehrerer Updates gelingt es Angreifern immer wieder, an allen Sicherheitseinstellungen vorbei, Schadecode auf den Zielcomputern einzuschleusen. Das kann bereits bei dem Besuch einer infizierten, einfachen Webseite geschehen. Der Hersteller Oracle bewertet die Gefahren mit der höchsten Stufe 10, zwei mit Stufe 9,3.

Heise.de beschreibt, wie man das Java-Plugin in Chrome, Firefox und Safari abschaltet. Sofern Sie Java unter Windows komplett deinstallieren möchten, gehen Sie über "Start", "Systemsteuerung", "Software". Es kann jedoch sein, dass einige Anwendungen ohne die Java-Laufzeitumgebung nicht mehr funktionieren. Sofern Sie diese nicht regelmäßig benötigen, sollte das bestehende Risiko Ihnen das Wert sein.

Sofern Sie Java aktualisieren möchten, nutzen Sie unbedingt ausschließlich die Oracle Originalseiten! Es kursieren im Web Hackerseiten, welche Ihnen ein Update anbieten, jedoch schädliche Software auf Ihren Rechner installieren. Am besten warten Sie aber, bis Java offiziell wieder als "unbedenklich" eingestuft wird.

Quelle: heise.de

  • Facebook
    Blog
 
 

Diese Webseite verwendet nur einen Cookie ...

... nämlich um Ihr OK für diesen Hin­­weis zu speichern. Wir verwenden keine weiteren Cookies, z.B. um Ihr Ver­halten zu analysieren o.ä.

Mit Ihrem Klick auf "Einverstanden" geben Sie uns Ihre Einwilligung für den Cookie – ansonsten bleibt dieser Hinweis.

Unsere Datenschutzerklärung können Sie hier aufrufen.